Author Archives: senficon

Programm: Jenseits der Sklavenmoral

Jensseits der Sklavenmoral: Ethik als Tool zur Weltververänderung Die Umwälzungen des Digitalen verändern die Umstände unseres Daseins. Technologien verändern kulturelle Praktiken, welche die Politik verändern und somit auch die Parameter dessen, was wir als “Gut” bezeichnen. Das Gute zu tun … Continue reading

Posted in Programm | Tagged | 2 Comments

Programm: Geschlechterdifferenz und Politik

Geschlechterdifferenz und Politik Muss die Geschlechterdifferenz aus der Politik eliminiert werden? Viele halten das für wünschenswert – Stichwort Postgender oder Equalismus. Viele radikalere Feministinnen sehen jedoch in der Propagierung der „Gleichheit“ der Geschlechter vor allem den Versuch, Frauen in ein … Continue reading

Posted in Programm | Tagged | Leave a comment

Programm: Transparenz, Unabhängigkeit, Verantwortung. Profit.

Transparenz, Unabhängigkeit, Verantwortung. Profit. Wie funktionieren piratige Prinzipien in der Wirtschaft? Der Deutsche Corporate Governance Kodex als Beispiel Hinter “Corporate Governance” versteckt sich nichts weniger als Unternehmensführung, also die Grundprinzipien, nach denen (vor allem große) Unternehmen zu steuern sind. Natürlich … Continue reading

Posted in Programm | Tagged | Leave a comment

Programm: Mobilitätskonzepte der Zukunft

Mobilitätskonzepte der Zukunft: Wie wollen wir bei steigenden Energiepreisen schnelle, flexible und sozial verträgliche Mobilität ermöglichen? In diesem Workshop soll diskutiert werden, wie wir trotz steigender Energiepreise, trotz voller Autobahnen und voller Züge in Zukunft Mobilität gestalten wollen. Ein Fokus … Continue reading

Posted in Programm | Tagged | Leave a comment

Programm: Liberale Grundrechte zwischen Kapitalismus und Demokratie

Liberale Grundrechte zwischen Kapitalismus und Demokratie: Wenn Bürger zu Konsumenten und Bürgerdaten zur Ware werden. Eine Gesellschaftsanalyse. Obwohl Kapitalismus und Demokratie oft in einem Atemzug genannt werden, sind es vom Wesen her verschiedene Systeme, die beide um Machtanteile innerhalb eines … Continue reading

Posted in Programm | Tagged | 1 Comment

Programm: Sprache und Plattformneutralität

Sprache und Plattformneutralität Sprache ist gleichzeitig das Ergebnis kultureller und gesellschaftlicher Prozesse und die Plattform, auf der diese Prozesse ausgeführt werden. Diese Plattform ist nicht neutral: Die Sprache, die wir heute sprechen, wurde über Jahrhunderte von den Machtstrukturen einer Gesellschaft … Continue reading

Posted in Programm | Tagged | 4 Comments

Programm: Widerstand ist zwecklos

Widerstand ist zwecklos: Die cyBorg Invasion Die Spezies Mensch blickt auf eine lange, lange … lange biologische Evolution zurück. Doch wo das Prizip des “Survival of the fittest” (bei dem überlebte, was am besten auf sein biologisches Habitat und die … Continue reading

Posted in Programm | Tagged | 1 Comment

Programm: Gedankenspiel: Die Macht der “zweiten Person”

Gedankenspiel: Die Macht der “zweiten Person” Wo auch immer eine Idee aufkommt und egal wie gut sie ist: Ob sie eine Chance hat sich durchzusetzen hängt davon ab, ob sich eine zweite Person findet, die sie unterstützt. In all den … Continue reading

Posted in Programm | Tagged | Leave a comment

Programm: Netz, Geflecht, Filz

Netz, Geflecht, Filz: Politikmodelle der Zukunft Klassische politische Organisationen sind in Form hierarchischer Netze organisiert, und selbst wenn man die informellen Beziehungen mit betrachtet, bleibt ein mehr oder weniger klares Netz mit stabilen Knoten und kurzen Verbindungen zu erkennen. Dem … Continue reading

Posted in Programm | Tagged | Leave a comment

Beitragsaufruf

Wichtige Daten Einreichungsschluss für Beiträge 15. Juli 2012, 23:59 CET Benachrichtigung der Vortragenden bis 01. August 2012 Fahrplan fertig gestellt bis 15. August 2012 Was ist die #om12? Die #om12 ist eine Konferenz mit angeschlossenem Barcamp für Netzpolitiker*innen, -aktivist*innen und … Continue reading

Posted in Organisatorisches | 3 Comments