Programm: Mobilitätskonzepte der Zukunft

Mobilitätskonzepte der Zukunft: Wie wollen wir bei steigenden Energiepreisen schnelle, flexible und sozial verträgliche Mobilität ermöglichen?

Ernesto RugeIn diesem Workshop soll diskutiert werden, wie wir trotz steigender Energiepreise, trotz voller Autobahnen und voller Züge in Zukunft Mobilität gestalten wollen. Ein Fokus soll hierbei auf intermodalen Mobiltätskonzepten liegen, d.h. die intelligente Verknüpfung verschiedener Verkehrsträger wie Leih-Auto, Bahn und Leih-Fahrrad – je nach Situation das beste Verkehrsmittel buchbar mit einer einzigen Mobilitätskarte. Verknüpft werden soll ein solches Konzept mit dem Internet und damit mit intelligenten verkehrsträgerübergreifenden Routingsystemen, welche mit Live-Daten eine schnelle und flexible Reise ermöglichen sollen – abrufbar auf allen insb. mobilen Endgeräten.

AUFRUF: BRINGT ZAHLEN MIT! Wir wollen Ideen für die Zukunft entwickeln. Dafür müssen wir wissen, für was wir die Zukunft gestalten wollen. Bringt also so viele Zahlen mit wie möglich – grade auch finanzielle Aspekte.


Ernesto @the_infinity Ruge:
Student der Physik – Teilchenphysik – Physik und Abrüstung – Nukleare Abrüstung – Global Zero – Datenschutz – Bürgerrechte – OpenData – OpenGoverment – Demokratie – Bürgerbeteiligung – Elektromobilität (eBikes, eCars, …) – ÖPNV – Multimodale Mobilität – Integrierte Mobilitätskonzepte – Vernetze Mobilität

This entry was posted in Programm and tagged . Bookmark the permalink.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>